2018

2018 · 09. Dezember 2018
Die Gilets jaunes reden von Revolution, beklagen - trotz eines im Vergleich sehr starken Sozialstaats - ihre Vernachlässigung durch die Politik und finden überraschend viel Zustimmung. Was läuft falsch in Frankreich?
2018 · 10. November 2018
Das Leipziger WG-Konzert mit der Aufführung des Weihnachtsoratoriums ist ein langjähriger Youtube-Hit und zeigt gerade mit seinen Mängeln Bachs Grösse.
2018 · 19. Oktober 2018
Giovanni Pisanos Kanzel im Dom von Pisa repräsentiert das ganze mittelalterliche Denken über Gott und Welt. Das am Übergang zur Frührenaissance entstandene Werk verrät auch einen ehrfürchtigen Bezug zur Antike.
2018 · 21. September 2018
Der Theologe und Kommunikationstrainer Martin Peier untersucht die Redeform Predigt konsequent aus der Perspektive der Hörer. – Ansprache bei der Buchpräsentation.
2018 · 17. September 2018
Marcel Proust ist auch als Briefschreiber grossartig. Ein Bijou ist sein Schreiben an einen Korrespondenzpartner, dessen Schrift offenbar kaum zu lesen war. Proust kritisiert ihn mit unnachahmlicher Eleganz.
2018 · 09. September 2018
Autoritäre Herrschaft zwängt Unterworfene in einheitliche Ordnungen. Je grösser ihre Macht, desto strenger die Normierung. Nur hat dies dann zur Folge, dass schon kleinste Abweichungen eine masslose Wichtigkeit bekommen.
2018 · 02. August 2018
Soll der Staat Kirchen und Religionsgemeinschaften "anerkennen" und sie so seinen eigenen Grundsätzen angleichen? Die Sache ist für beide Seiten heikel. Péter Nádas schildert in seinem Memoirenbuch einen sprechenden Fall aus seiner Familiengeschichte.
2018 · 20. Juli 2018
Am 17. Juli hielt Barack Obama anlässlich des hundertsten Geburtstages des Madiba die jährliche Johannesburger Nelson-Mandela-Vorlesung. Im „New Yorker“ ist sie im Wortlaut publiziert. Hier eine Zusammenfassung und auszugsweise Übersetzung der wichtigsten Teile.
2018 · 19. Juni 2018
Mit Big Data bekommt Auguste Comtes versandeter Versuch der "Physik des Sozialen" eine zweite Chance. Doch das Theorem der Individualisierung greift zu kurz. Entgegen dem Begriff ist das "Individuum" eben nicht unteilbar.
2018 · 11. Mai 2018
Die "Elphi" in Hamburg gilt als architektonisch wegweisendes Konzerthaus. Doch akustisch hat der grosse Saal schwerwiegende Mängel. Die Architektur gibt dem Sehen den Vorrang vor dem Hören.

Mehr anzeigen